home
www.thinkquest.ch

Presse

Pressemitteilungen


2. Februar 2004:
Internet Jugend Wettbewerb ThinkQuest
Mit einer eigenen Website einen grossen Preis gewinnen


Zürich, 2. Februar 2004 – Im Team eine Internetseite zu einem spannenden Thema gestalten – das ist das Rezept für den Internet Wettbewerb ThinkQuest Swiss Web Award, bei dem auch dieses Jahr wieder Jugendliche im Alter zwischen 11 und 19 Jahre mitmachen können. Zu gewinnen gibt es Preise im Wert von über 50 000 Franken. Getragen wird der Wettbewerb vom Migros Kulturprozent. Eine wachsende Anzahl von Partnern unterstützt dieses zukunftsträchtige Projekt.

Weit über 1500 Jugendliche aus der Schweiz haben in den vergangenen Jahren an diesem Wettbewerb teilgenommen und über 250 neue Webangebote zu Themen aus Naturwissenschaft, Technik, Kunst, Literatur, Musik, Gesellschaft und Sport geschaffen. Alle Beiträge, die in den letzten fünf Jahren eingereicht wurden, sind unter www.thinkquest.ch abrufbar.

Zu gewinnen gibt es unter anderem Macs von Apple, Geräte von Hewlett Packard, Multimedia-Equipment von Sony und die begehrte Playstation 2. Dazu kommen Sparhefte der Migrosbank im Totalwert von 5000 Franken. Eine Reihe von Partnern setzen wieder Spezialpreise aus, dazu gehören unter anderem der Verkehrsclub der Schweiz, Bibliomedia und die Caritas. Spezialpreise gibt es ausserdem für die besten Seiten aus der italienischen und französischen Schweiz. Um auch jüngere Teams zum Mitmachen zu ermuntern, wird auch dieses Jahr ein spezieller Junior Preis («Cracks for Kids» Award) vergeben.

ThinkQuest ist Teil einer grossen, internationalen Bewegung, die das Internet als Arbeitsinstrument für die Ausbildung populär macht sowie Team- und Projektarbeit in den Schulen fördern will. Teilnehmen können Jugendliche zwischen 11 und 19 Jahre.

Nähere Informationen zum Wettbewerb vermittelt die Website von ThinkQuest unter www.thinkquest.ch. Zum Wettbewerb wird ein Info-Paket mit Poster sowie einer ausführlichen Wegleitung abgegeben. Alles kann übers Internet unter www.thinkquest.ch bestellt werden. Es ist auch möglich, ganze Klassensätze des Info-Paketes zu bestellen. Die Anmeldefrist läuft bis zum 15.Mai 2004. Die Wettbewerbsbeiträge müssen bis Mitte August online sein, die Preisverleihung findet im November 2004 statt.

Zahlreiche Partner
ThinkQuest ist der grösste Schweizer Internet Wettbewerb für Jugendliche und wird vom Migros-Kulturprozent mit einer Reihe von starken Partnern durchgeführt. Im Patronat sind das Bundesamt für Kommunikation (Bakom), das Verkehrshaus sowie eine Reihe von Fachverbänden vertreten.

Hinweise für die Medien

Sie finden alle Wettbewerbsbeiträge der vergangenen Jahre unter www.thinkquest.ch. Wir helfen Ihnen gerne auch beim Suchen nach Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Ihrer Region. Rückfragen richten Sie bitte an Regula Späni (help@bugnplay.ch - 01 266 50 19)

Verantwortlich für die Gesamtkoordination ist Dominik Landwehr, Kulturprozent MGB: 01 277 20 83/ dominik.landwehr@mgb.ch

Wer steckt hinter ThinkQuest?

  • Organisation: Migros-Kulturprozent
  • Award Partner: Apple, Hewlett Packard, Migrosbank, Sony Schweiz, Playstation (Sony C.E.), Caritas, VCS,
  • Supporters: Lego, Hasbro, Microsoft, Macromedia, Magic Cards (Carletto)
  • Medien-Partner: Migros-Presse (Brückenbauer, Construire, Azione), Virus , anthrazit, Schulfernsehen, Cracks for Kids
  • Patronat: Bundesamt für Kommunikation (Bakom), Verkehrshaus der Schweiz, BiblioMedia, economiesuisse, Pädagogische Hochschule Zürich (PHZH), Schweizerische Fachstelle für Informationstechnologien im Bildungswesen (SFIB)

Pressemitteilung als PDF-File (PDF-File, 68 KB)